JAZY
zurück
DE EN
zurück

FAQ

  • Allgemeine Fragen
  • Fragen zum Programm
  • Fragen zum Merchandise
  • Fragen zum Parken
  • Fragen zu den Spielorten
  • Fragen zum Wetter
  • Fragen zur Verpflegung
  • Fragen zur Barrierefreiheit
  • Und wenn jetzt noch Fragen offen sind?

Allgemeine Fragen

Festzeiten
Das Jazzweekend findet von 4. bis 7. Juli zu folgenden Festzeiten statt: Donnerstag 17.30 Uhr bis 23.30 Uhr im Gewerbepark und Leeren Beutel, Freitag 18 Uhr bis 0 Uhr, Samstag 11 Uhr bis 0 Uhr und Sonntag 9.30 Uhr bis 23 Uhr in der Regensburger Altstadt, in Kallmünz und Wenzenbach. Aufgrund des Theaterfestes gibt es am Samstag, 6. Juli, ab 18.30 Uhr kein Jazzweekend-Programm mehr am Bismarckplatz.
Ist das Jazzweekend kostenlos?
Ja, das Jazzweekend ist komplett kostenlos.
Gibt es eine zentrale Anlaufstelle oder einen Informationspunkt?
Ja, auch in diesem Jahr ist die Festivallounge am Kohlenmarkt zentrale Anlaufstelle für alle Fragen. Dort stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit. Außerdem gibt es dort auch den Programmflyer, das Jazzweekend-Booklet und Jazzweekend-Merchandise. Die Festivallounge ist am Freitag, 5. Juli, von 17 bis 22 Uhr sowie am Samstag, 6. Juli, und Sonntag, 7. Juli, von 11 bis 22 Uhr geöffnet.
Wo finde ich das Fundbüro?
Das Jazzweekend-Fundbüro ist während der Festzeit die Festivallounge am Kohlenmarkt. Hier können gefundene Gegenstände abgegeben und vermisste (hoffentlich) wiedergefunden werden. Nach dem Jazzweekend werden die Fundsachen ins Fundbüro der Stadt Regensburg gebracht. Das Fundamt befindet sich im Neuen Rathaus, Minoritenweg 4, 93047 Regensburg.
Wo finde ich Toiletten?
Toiletten sind jeweils an den Spielorten ausgeschildert und auch die öffentlichen Toiletten der Stadt Regensburg Vor der Grieb 2, am Schwanenplatz, am Neupfarrplatz, Trunzergasse und am Interims-ZOB, Ernst-Reuter-Platz / Albertstraße können benutzt werden.
Wo finde ich Sanitäterinnen, Sanitäter & Erste Hilfe?
Erste Hilfe-Stände befinden sich am Bismarckplatz sowie am Haidplatz. Zudem sind mobile Truppen unterwegs. Bei akuten Notfällen rufen Sie bitte die 112.
Darf ich fotografieren und filmen?
Fotografieren für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich gestattet. Die Persönlichkeitsrechte Dritter sind dabei jederzeit zu wahren. Das Herstellen von Film- und Tonaufnahmen jeglicher Art sowie deren Veröffentlichungen ohne Genehmigung der Stadt Regensburg und der jeweiligen Künstlerinnen und Künstler sind verboten.
Werde ich fotografiert bzw. gefilmt?
Beim 43. Bayerischen Jazzweekend werden u.a. Fotos und Videos produziert. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Besucherinnen und Besucher damit einverstanden, dass die Stadt Regensburg Bild- und/oder Tonaufnahmen von ihnen herstellen oder herstellen lassen darf. Die Stadt Regensburg ist berechtigt, diese Aufnahmen live und/oder zeitversetzt, unentgeltlich und ohne zeitliche, räumliche oder inhaltliche Beschränkungen in allen multimedialen Angeboten der Stadt Regensburg sowie den sozialen Netzwerken/Drittplattformen (z.B. Facebook, Instagram, YouTube) und in Print zu veröffentlichen und zu verbreiten. Die Stadt Regensburg darf die Aufnahmen auch nutzen, um auf zukünftige Veranstaltungen selbst hinzuweisen.
Ist das Jazzweekend für Kinder & Familien geeignet?
Ja, grundsätzlich ist das Programm für Jung und Alt konzipiert. Insbesondere bei kleinen Spielorten könnte es jedoch mit Kinderwagen eng sein.

Fragen zum Programm

Wann und wo spielen welche Bands?
Die teilnehmenden Spielorte, Spielzeiten und Bands können den ausliegenden Programmflyern oder der Website unter www.jazzwe.de entnommen werden. Programmflyer liegen an den Spielorten aus oder können in der Festivallounge am Kohlenmarkt mitgenommen werden.
Von wann bis wann spielen die Bands?
Die Auftrittszeiten unterscheiden sich je nach Spielort. Die genauen Angaben finden Sie in dem ausliegenden Programmflyer oder auf der Website unter www.jazzwe.de. Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen aufgrund von Krankheit o.Ä. nicht ausgeschlossen werden können.
Kann es Änderungen im Programm geben?
Ja, aufgrund von unvorhersehbaren Ausfällen kann es jederzeit zu Programmänderungen kommen. Diese werden unter www.jazzwe.de sowie auf unseren Social-Media-Kanälen (@jazzwe.regensburg) kommuniziert.
Gibt es wieder ein Jazzweekend-Booklet?
Ja! Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Booklet, in dem Sie alles rund um das Jazzweekend und die auftretenden Bands nachlesen können. Ein richtiges Sammlerstück! Das Booklet kann für einen kleinen Unkostenbeitrag von 2 Euro während des Jazzweekends in der Festivallounge am Kohlenmarkt, bei der Eröffnung im Gewerbepark, beim Stand des Jazzclubs am Haidplatz, in Kallmünz, im Rehorik, im Degginger, an den What the Kiosk?-Standorten Neupfarrplatz 9 und Albertstraße 14 (beim „Schwammerl“) und an der Tourist-Info im Alten Rathaus erworben werden.

Fragen zum Merchandise

Gibt es Jazzweekend-Merchandise und wo kann ich diesen kaufen?
Ja! Es gibt wieder Jazzweekend-T-Shirts, Jazzweekend-Caps, Jazzweekend-Taschen, ein Jazzweekend-Booklet und Jazzweekend-Plakate in der Festivallounge am Kohlenmarkt zu erwerben. Zusätzlich verkaufen einige Bands nach ihren Auftritten bandbezogenes Merchandise sowie CDs o.Ä. an den Spielorten.

Fragen zum Parken

Wo kann ich mit dem Auto parken?
Parkmöglichkeiten gibt es sowohl am Parkplatz Unterer Wöhrd an der B15, am Dultparkplatz, Am Protzenweiher 93059 Regensburg sowie in den Tiefgaragen der Innenstadt. Einen Überblick zu letzteren finden Sie unter www.das-stadtwerk-regensburg.de.

Fragen zu den Spielorten

Wo finde ich einen Überblick zu allen Jazzweekend-Spielorten?
Im Programm-Flyer und auf der Website unter www.jazzwe.de gibt eine Karte Überblick über alle teilnehmenden Spielorte.
Gibt es an den Spielorten Sitzgelegenheiten?
Die meisten der Spielorte sind mit Stühlen oder Bänken ausgestattet. Abhängig von der Besucherzahl sind die Sitzplätze möglicherweise begrenzt.
Gibt es eine maximale Anzahl an zugelassenen Besucherinnen und Besuchern an den Spielorten?
Die Betreiberinnen und Betreiber der Spielorte halten sich an die jeweiligen Sicherheitsrichtlinien und können somit bei Erreichen der maximal zugelassenen Besucherzahl den Zutritt für weitere Personen verwehren.
Kann mein Hund mit?
An den Outdoor-Spielorten sind Hunde grundsätzlich erlaubt, allerdings wird aufgrund der Lautstärke und der zu erwartenden hohen Besucherzahl empfohlen, Hunde dem Stress nicht auszusetzen. Indoor obliegt die Entscheidung über die Mitnahme von Hunden den jeweiligen Spielortbetreiberinnen und -betreibern.
Gibt es einen Shuttle-Bus in den Landkreis?
Es gibt eine direkte Buslinie von Regensburg zu den Spielorten im Landkreis. Der RVV bringt Sie nach:
...Wenzenbach mit Linie 34 ab „Regensburg Hauptbahnhof“ (Fahrtdauer ca. 30min)
  • entweder bei Haltestelle „Wenzenbach Weiße Marter“ aussteigen und dann Shuttle vom Sportverein zum Schloss nehmen
  • oder bei Haltestelle „Wenzenbach Kirche“ aussteigen und ca. 10min Fußweg bis zum Schloss

...Kallmünz mit Linie 15 ab „Regensburg Hauptbahnhof“ (Fahrtdauer ca. 50min) zentralste Haltestelle in Kallmünz ist „Kallmünz Holzheimer Straße“, von der alle Spielstätten innerhalb von max. 10min zu Fuß erreichbar sind

Die Fahrpläne entnehmen Sie am besten der Website oder der App des RVV

Fragen zum Wetter

Sind die Spielorte überdacht?
Das variiert von Spielstätte zu Spielstätte. Viele der Spielorte sind überdacht oder es handelt sich um geschlossene Räume. Bei Besuch der Plätze wird dazu geraten, auf entsprechende Kleidung wie bspw. Kopfbedeckung, Sonnenschutz oder Regenjacke zu achten. Versorgen Sie sich bei heißen Temperaturen zudem ausreichend mit Getränken
Was passiert bei Regen oder Unwetter?
Die überdachten Spielstätten in den Gaststätten oder Bars sind unabhängig von den jeweiligen Wetterverhältnissen. Die Konzerte auf den Outdoorbühnen müssen flexibel auf die Unwetterlage reagieren. Alle aktuellen Informationen und kurzfristige Änderungen dazu werden auf der Website www.jazzwe.de oder auf unseren Social-Media-Kanälen (@jazzwe.regensburg) bekannt gegeben.

Fragen zur Verpflegung

Gibt es Getränke- und Essensstände?
Ja, an den Orten Bismarckplatz, Haidplatz, im Thon-Dittmer-Palais und am Marc-Aurel-Ufer verkaufen einzelne Händlerinnen und Händler Speisen und Getränke. Zudem bieten einzelne Spielorte an den Bühnen eine kulinarische Verpflegung an.
Ich habe eine Lebensmittelunverträglichkeit/Allergie. Wie kann ich herausfinden, welcher Essensstand die für mich passenden Lebensmittel anbietet?
Erkundigen Sie sich bitte an den jeweiligen Ständen nach Allergenen und Inhaltsstoffen.

Fragen zur Barrierefreiheit

Wo kann ich mit meinem Behindertenausweis am Jazzweekendgelände parken?
Aufgrund der zu erwartenden hohen Besucherzahl wird ein direktes Anfahren der Spielorte mit dem Auto nicht möglich sein. Parkmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung gibt es in den Tiefgaragen der Innenstadt. Weitere Informationen finden Sie unter www.regensburg.de/leben/verkehr-u-mobilitaet/parken.
Sind die Spielorte barrierefrei?
Nicht alle Spielorte sind barrierefrei zugänglich. Die Bühnen an den Spielorten Bismarckplatz, Haidplatz, im Thon-Dittmer-Palais, im Gewerbepark und am Marc-Aurel-Ufer sind barrierefrei zugänglich. Bei allen weiteren Spielorten erkundigen Sie sich gegebenenfalls direkt bei den Spielorten, auf deren Websites oder telefonisch.
Wo finde ich barrierefreie Toiletten?
Barrierefrei zugängliche Toiletten befinden sich am Schwanenplatz, am Bismarckplatz und im Thon-Dittmer-Palais (Haidplatz 8).

Und wenn jetzt noch Fragen offen sind?

Und wenn jetzt noch Fragen offen sind?
Schaut ab Freitag, 5. Juli, 17 Uhr in der Festivallounge am Kohlenmarkt vorbei, schreibt uns per Mail an kultur@regensburg.de oder meldet euch über unsere Social-Media-Kanäle (@jazzwe.regensburg). Alle Infos und Veranstaltungs-Updates findet ihr dort und auf unserer Website unter www.jazzwe.de.